Der Sonne entgegen

Australien von Norden nach Süden durchqueren und dabei ausschließlich selbst erzeugten Solarstrom zu verwenden - das ist das gemeinsame Ziel der Teams SolarCar aus Bochum und des Teams Sonnenwagen aus Aachen. Am vergangenen Wochenende trafen sich die Teams auf dem Aldenhoven Testing Center, um letzte Testfahrten zur Vorbereitung auf die diesjährige World Solar Challenge zu unternehmen. Dort gilt es zwischen dem 8. und 15. Oktober die über 3.000 km lange Strecke möglichst schnell zu absolvieren. Natürlich geht das nur, wenn die Sonne scheint, also täglich zwischen 8 und 17 Uhr Ortszeit.

Das Team Sonnenwagen aus Aachen tritt mit dem Huawei Sonnenwagen in der Challenger Class an, das Team SolcarCar mit dem thyssenkrupp blue.cruiser in der Cruiser Class. Nachdem die Tests jeweils erfolgreich verliefen wünschen wir eine gute Reise nach Down Under. Und drücken natürlich die Daumen, dass das Rennen erfolgreich und vor allem unfallfrei absolviert wird!

[Teams SolarCar und Sonnenwagen]

ATC - Aldenhoven Testing Center of
RWTH Aachen University GmbH
Industriepark Emil Mayrisch
52457 Aldenhoven
Germany

Phone
+49 2464 9798310
Fax
+49 2464 9798319
Email
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

We are DIN EN ISO 9001:2015 certificated.