Vorsprung sichern

Auf dem Weg zum automatisierten und vernetzten Fahren befinden sich viele Unternehmen – junge wie alte. Zunehmend sind die technischen Voraussetzungen der Umfelderkennung und Führung von Fahrzeugen geschaffen. Die offene und wesentliche Frage der Absicherung dieser Funktionen steht allerdings noch im Raum. Hier setzt das europäische Verbundprojekt HEADSTART an. Es erforscht und entwickelt im Verbund von 17 Partnern Voraussetzungen für eine einheitliche Absicherung. Wir freuen uns, dass wir mit unserer stetigen Weiterentwicklung eines von fünf europäischen Testing Centern sind, das für die notwendigen Versuche genutzt wird. Fahrzeuge und Funktionen zuerst auf Testgeländen abzusichern und dann in den öffentlichen Verkehr zu bringen ist das Gebot der Stunde!
[Logo: HEADSTART]

ATC - Aldenhoven Testing Center of
RWTH Aachen University GmbH
Industriepark Emil Mayrisch
52457 Aldenhoven
Deutschland

Telefon
+49 2464 9798310
Telefax
+49 2464 9798319
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!