Blog

Ingenieurs-Nachwuchs

Die Welt berichtet in ihrer heutigen Ausgabe über den Hochschulstandort Aachen. Mit der RWTH und der FH Aachen existieren dort zwei große Hochschulen, die beide Studiengänge zu den Themen Fahrzeugtechnik und Mobilität anbieten. Der Artikel erwähnt auch das Aldenhoven Testing Center. Durchaus zu Recht, denn die RWTH ist die einzige Hochschule in Deutschland, die an einem automobilen Testzentrum direkt beteiligt ist. Beste Voraussetzungen für die Ingenieure der Zukunft.

[Foto: Ingenieurs-Nachwuchs]

All an Erde

Heute wurde das automotiveGATE, die bei uns verfügbare Galileo-Testumgebung, offiziell eingeweiht. Schon seit längerer Zeit sind die simulierten, von sechs Bodenstationen abgestrahlten Galileo-Signale auf unserem Gelände verfügbar. Sie ermöglichen schon jetzt Forschung und Entwicklung für die Nutzung des im Aufbau befindlichen Satellitensystems zur Positionsbestimmung, dem europäischen Pendant zu GPS. Weitere Informationen sind auch hier verfügbar.

[Foto: All an Erde]

Übung macht den Meister

Bereits zum dritten Mal war heute das Technische Hilfswerk (THW) zu Gast auf dem Aldenhoven Testing Center. Ziel war es auch dieses Mal wieder, das sichere Führen der Einsatzfahrzeuge im Rahmen eines Fahrsicherheitstrainings zu üben. Genutzt wurden dafür u.a. die Bremsenstrecke und der Steigungshügel. Von den Leistungen seiner Frauen und Männer hat sich dieses Mal auch THW-Präsident Albrecht Broemme selbst ein Bild gemacht. Helfern helfen wir gerne und wünschen allzeit gute und sichere Fahrt!

[Foto: Übung macht den Meister]

Zweifach sicher

Vielfach wurde der Wunsch von Kunden geäußert, nun haben wir es umgesetzt: die Fahrdynamikfläche ist unser erstes Streckenelement, das wir für Motorradtests abgesichert haben. Hierzu gehört vor allem ein Unterfahrschutz unter den Leitplanken, die die Fahrdynamikfläche absichern. Hinzu kommen Schilderpfosten aus Kunststoff. Unser Engagement hat nun auch die Organisation MEHRSi gewürdigt, die sich für mehr Sicherheit für Motorradfahrer einsetzt. Hier finden Sie die Pressemitteilung.

[Foto: Zweifach sicher]

Rüstig und lustig

Ganz besonderen Besuch konnten wir heute bei uns begrüßen. Die Mercedes-Benz-Interessengemeinschaft hat ihre alljährliche Ausfahrt in diesem Jahr zum Aldenhoven Testing Center unternommen. Bei zumindest trockenem Wetter haben Fahrer und Fahrzeuge die Fahrdynamikfläche bevölkert, die Grills angeworfen und natürlich auch die eine oder andere Runde gedreht. Ein paar Impressionen finden sich in dieser Galerie und im rechts verlinkten Film.

[Foto: Rüstig und lustig]

Alles neu

„Alles neu macht der Mai“, sagt ein altes Volkslied. Insofern sind wir der Zeit voraus, denn seit heute und damit eine Woche vor dem 1. Mai ist unsere neue Webseite online gegangen. Wir hoffen, Sie gefällt Ihnen uns sind für jeden Hinweis und Vorschlag dankbar. Verantwortlich für das Design ist übrigens die Agentur wesentlich. aus Aachen. Vielen Dank, Ihr Lieben!

[Foto: Alles neu]

Mach hoch die Tür!

Mit seinem aktuellen Topmodell hat sich ein namhafter britischer Sportwagenhersteller in dieser Woche seinen Kunden präsentiert. Das Aldenhoven Testing Center bot den perfekten Rahmen, um die Vorzüge der Supersportler in Szene zu setzen. Jeden Tag kamen rund 40 ausgewählte Kunden in den Genuss, die Fahrzeuge zu erleben. Für uns ein gelungener Start in die Eventsaison.

[Foto: Mach hoch die Tür]

Frohes Fest

Ein für uns aufregendes Jahr neigt sich dem Ende. Acht Monate nach unserem offiziellen Start ziehen wir ein erstes, sehr positives Fazit. Das Aldenhoven Testing Center hat sich schneller und besser entwickelt, als wir es uns erträumt haben. Allen Kunden, Freunden und sonstigen Unterstützern sagen wir daher von Herzen: Danke! Wir wünschen Ihnen ein frohes Fest und einen guten Rutsch. Ab dem 5. Januar 2015 sind wir wieder für Sie da.

[Foto: Frohes Fest]

Tuning? Aber sicher!

Die Kampagne Tune it! Safe! gibt es mittlerweile seit zehn Jahren. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, Werbung für legales und sicheres Tuning zu machen. Dazu wird in jedem Jahr zur Essen Motor Show ein Kampagnenfahzeug präsentiert, das durch sein hochwertiges Tuning in Verbindung mit einer Polizei-Lackierung auffallen soll. Die Fotos des von AC Schnitzer getunten BMW X4 für die Kampagne 2015 sind kürzlich auf unserem Oval entstanden. Eine gute Sache!

[Foto: Tuning? Aber sicher!]

Starker Standort

Auf dem Gemeinschaftsstand 1aachen, den 22 Partner aus der Region Aachen für die diesjährige Expo Real gemeinsam auf die Beine gestellt haben, war der campus aldenhoven eines der zentralen Themen. Die Experten aus der Immobilienbranchen konnte sich darüber informieren, welche räumlichen Entwicklungsmöglichkeiten an unserem Standort existieren. Unter den illustren Gästen war auch der NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin. Weitere Informationen auf der Seite der Wirtschaftsförderung des Kreises Düren.

[Foto: Starker Standort]

ATC - Aldenhoven Testing Center of
RWTH Aachen University GmbH
Industriepark Emil Mayrisch
52457 Aldenhoven
Deutschland

Telefon
+49 2464 9798310
Telefax
+49 2464 9798319
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!